Zukunft sagte Obdach

Zugegeben, manchmal kann »Auto Correct« nützlich sein: In der Eile einhändig auf den Touchscreen getippte Hieroglyphen werden vom Smartphone automatisch korrigiert und der Empfänger der Nachricht so vor verrenkten Gehirnwindungen beim Dekodieren des Geschriebenen bewahrt. Soweit die Theorie. Dass in der Praxis äußerst interessante bis zum Brüllen komische Nachrichten herauskommen können, beweisen Plattformen im Internet, auf denen ebensolche »Auto Correct Fails« präsentiert werden.

Was dabei herauskommt, wenn wahllos und ohne die Absicht, einen sinnvollen Text zu verfassen, auf der Tastatur des Smartphones gehämmert wird? Totaler Blödsinn natürlich! Aber für die Edition Weidenlaich gerade blödsinnig genug für einen kleinen Gedichtband über ISBN-Peitschen, Fachkliniken für Leichen und Darmwinde.

zso1

zso2

zso3

zso4

zso5

zso6

zso7

Zukunft sagte Obdach, iPhone Autocorrect Gedichtband — TORBEN HEIDENREICH