Berlin Lonely Nights

Eine Stadt wie Berlin schläft nicht. Wenn die Nacht ihr schwarzes Tuch über die Silhouette der Stadt legt, werden die lebendigen Farben der Dunkelheit sichtbar. Zufälligkeit. Ein Dschungel aus Schildern, Häusern, Lichtern und Geräuschen. Anonymität. Autos und Menschen in den pulsierenden Venen der Stadt, die sie auch nachts am Leben halten. Euphorische Melancholie. Das Hotelzimmer ist erfüllt mit ohrenbetäubender Stille.

pg-berlin0

pg-berlin1

pg-berlin2

pg-berlin3

pg-berlin4

pg-berlin5

pg-berlin7

pg-berlin6

pg-berlin9

Berlin Lonely Nights Fotoshooting — TORBEN HEIDENREICH